JHV des Heimatvereins

Jahreshauptversammlung des Heimatvereines Verlar e. V. am Samstag, 19. Januar 2019 Bei der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Verlar wurde dem 2. Vorsitzenden Daniel Kemper und auch dem Kassierer Theo Mertens erneut das Vertrauen ausgesprochen. Sie wurden für weitere 2 Jahre für ihr Amt wiedergewählt. Der Ortsheimatpfleger Meinolf Flottmeier trug einen kurzen Auszug aus der Ortschronik des vergangenen Jahres vor. Josef Schmidt erstattete Bericht über die Arbeit des Partnerschaftskomitees Verlar-Cartigny. Des Weiteren stellte der Vorstand den Status der geplanten Bürgerhaussanierung vor.

Neuer Vorstand Heimatverein

Auf dem Bild von li. nach re. Mathias Schulte alter 1. vorsitzender, Theo Mertens (Kassierer), Lena Hunold (ausscheidene Schriftführerin), Pascal Rams (neu gewählter Schriftführer), Daniel Kemper (2. Vorsitzender), Theo Flottmeier (neu gewählter 1. Vorsitzender) Mathias Schulte (bisheriger 1. Vorsitzender) hat sich nach 16 Jahren Vorstandsabreit nicht wieder zur Wahl gestellt. Er wurde mit einem großen Ablauß von der Versammlung für seine geleistete Arbeit verabschiedet. Neu gewählt wurde Theo Flottmeier als nun 1. Vorsitzender. Weiterhin hatte sich Lena Hunold als Schriftführerin nach 2 Jahren aus Zeitgründen ebenfalls nicht wieder zur Wahl gestellt. Neu für Sie wurde Pascal Rams gewählt.    

Neue Webseite

Die Website wurde komplett neu aufgebaut und gestaltet. Wie von der „alten“ Seite gewohnt, findet man Informationen über Dorfgeschehnisse, die Geschichte des Ortes, den Heimatverein, Veranstaltungen und Links zu den Webseiten der anderen Vereine des Ortes.